Philips EL 6030

 

 

 

Hersteller   Philips
Typ   EL 6030
Tauchspulen- Mikrofon   mit Hyper - Cardioid - Charakteristik
Frequenzbereich   50 - 10.000 Hz ± 5 dB
Empfindlichkeiten   2,1 mV / µb an 10 kOhm
    0,25 mV / µb an 200 Ohm
    0,14 mV / µb an 50 Ohm
Besonderheiten   Das eingebaute akustische Filter gibt
    dem Mikrofon eine cardioidförmige
    Richtcharakteristik und macht es da-
    durch weitgehend unempfänglich ge-
    gen akustische Rückkopplung und
    Störschall; Korrosionssichere
    Aluminium - Membrane, unempfindlich
    gegen Staub, Feuchtigkeit und Tem-
    peraturschwankungen; mit Hilfe eines
    auf verschiedenen Impedanzen um-
    schaltbaren eingebauten Übertragers
    kann das Mikrofon an die jeweiligen
    Leitungsverhältnisse und Verstärker-
    eingänge durch Umstecken des An-
    schlußsteckers angepaßt werden;
    Kurzschlußschalter der auch als Unter-
    brechungsschalter benutzt werden kann.
Gehäuse   Hammerschlaglackiertes Aluminium - 
    Spritzgußgehäuse, verchromter Abdeck-
    Gitterring, Kippgelenk mit 60° Neigungs-
    winkel, Stativgewinde 3/8"
Höhe   178 mm
Durchmesser   65 mm
Gewicht   750 g
Damaliger Preis   DM 380,-- mit 2 m Kabel und Stecker
Baujahr   1954/55

 

                                                  

© 2010 These pages are designed and done by Robert Speckmaier